Am 01.02.2016 unter­zeichnete die Gemeinde Elsen­dorf mit der Telekom den Vertrag zum Breit­band­ausbau.

Im Rahmen des geförderten Ausbaus erfolgt derzeit die Erschlie­ßung von Grund­stücken kosten­frei. Alle interessierten Eigen­tümer in  den Ausbau­gebieten für Glas­faser (Elsen­dorf Gewerbe­gebiete, Horneck, Gaden, Landers­dorf, Wein­garten, Wolfs­hausen, Freuden­thal, Randl­kofen) können eine Nutzungs­vereinbarung für licht­wellen­leiter­basierte Grund­stücks- und Gebäude­netze (NVGG) ausfüllen. Die Hinter­legung einer unter­zeichneten NVGG bei der Telekom ist Voraus­setzung dafür, dass ein Grund­stück ans Glas­faser­netz angeschlossen werden kann.

>> Vordruck: NVGG

>> Vordruck: Auftrag zur Herstellung eines Tele­kommunikations­netzes an die Telekom Deutschland GmbH (Anlage zur NVGG)

>> Vortrag der Telekom zum Breit­band­ausbau in der Gemeinde Elsen­dorf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen