Der Gemeinderat Elsen­dorf hat die Aufstellung der Einbeziehungs­satzung "Elsen­dorf und Mitter­stetten" beschlossen. Ziel der Einbeziehungs­satzung ist es, vier bisher land­wirtschaft­lich bzw. als Gärten genutzte Bereiche in Elsen­dorf und Mitter­stetten in das allgemeine Wohn­gebiet bzw. Dorf­gebiet mitein­zubeziehen.
Der Entwurf der Einbeziehungs­satzung mit Begrün­dung liegt vom 10. Dezember 2019 bis zum 13. Januar 2020 in den Amts­räumen der Verwaltungs­gemein­schaft Main­burg in der Post­straße 2a, 84048 Main­burg, Zimmer Nr. 113, öffent­lich aus.

>> Bekanntmachung über die Auslegung der Einbeziehungs­satzung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen